Steinberg (Foto: Rheinbahn-Archiv) Steinberg (Foto: bm) Steinberg (Foto: Rheinbahn-Archiv)

20. Dezember 2015 – Historische Bahnen kehren in den Btf. Steinberg zurück

Steinberg
Kurz vor Weihnachten kehrt ein Teil der Rheinbahn-Oldtimerflotte wieder in den Btf. Am Steinberg zurück. Die Werkstatthalle mit ihren sechs Gleisen füllt sich. Neben dem Verbandstriebwagen 380 (ganz links) ist auch der "Fünffensterzug" Tw 583 + Bw 797 eingetroffen. Der Großraum Tw 5101 (Fahrschulwagen) rangiert noch einige Großraum-Bw an ihre Abstellposition.

Der Rheinbahn-Betriebshof Am Steinberg beherbergt wieder Straßenbahnen! Fast genau viereinhalb Jahre, nachdem die letzten Bahnen die Hallen in Bilk verlassen haben, sind hier an diesem Wochenende wieder historische Fahrzeuge eingezogen. Die Reaktivierung des über 100 Jahre alten Btf. Steinberg durch die Rheinbahn steht in Zusammenhang mit dem Wunsch der Düsseldorfer Politik, den Nahverkehr auszubauen und zu stärken. Mehr Bahnen in dichterem Takt werden angestrebt und dafür ist mittelfristig zusätzliche Stellfläche erforderlich. Außerdem müssen bereits mit Inbetriebnahme der Wehrhahnlinie im Februar 2016 die nächtlichen Wartungsarbeiten in kürzerer Zeit erledigt werden, weil der Fahrzeugauslauf mit der neuen Tunnelstrecke steigt. Auch hierfür sind zusätzliche Platzkapazitäten erforderlich. Da ein neuer Betriebshof jedoch „auf die Schnelle“ nicht denkbar ist und Flächen für (nochmalige) Erweiterungen der bestehenden Höfe ebenfalls nicht vorhanden sind, kam der leerstehende Btf. Steinberg wieder in den Blick.

Um in den Betriebshöfen Lierenfeld und Heerdt mehr Gleislänge für die anstehenden Aufgaben zu erhalten, werden die historischen Bahnen von Rheinbahn und „Linie D“ im Btf. Steinberg zusammengezogen. Der Rheinbahn-Aufsichtsrat hatte den seit einigen Jahren geplanten Verkauf des Btf. Steinberg deshalb gestoppt und die Reaktivierung des Hofes beschlossen.

Steinberg
Herausfordernd waren für die Linie D-Personale die umfangreichen Rangierarbeiten vor dem Betriebshof. So sind die Gleise der Linie 706, die hier ihre Endstelle besitzt, bei der Ein- und Ausfahrt in das Depotgelände zu kreuzen. Trotz des verstärkten Taktes der "6" am vorweihnachtlichen Samstag gelang dieses ohne Behinderung des Linienverkehrs.

In den letzten Wochen richtete die Rheinbahn die „Stumpfhalle“ (ehemalige Werkstatthalle) wieder betriebsbereit her, machte die Gleise, Weichen und eine Kreuzung befahrbar und auch die Oberleitungsanlage wurde geprüft und wieder eingeschaltet. An diesem Wochenende ist nun – als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den historischen Nahverkehr in Düsseldorf – ein erster Teil der historischen Bahnen zurück in den Btf. Steinberg gekommen. Als allererste Straßenbahn gelangte der K66-Triebwagen 2269 am Freitag, dem 18. Dezember 2015, für Probefahrten wieder auf das Gelände (am 20. Juni 2011 war dieser Triebwagen übrigens einer der allerletzten Wagen, der den Hof verließ). Gestern und heute folgten rund 20 weitere Oldtimer, die durch mehr als zwei Dutzend Mitglieder der „Linie D“ in ihren neuen (alten) Standort gefahren wurden. Hierbei ergaben sich teils bemerkenswerte Fuhren mit Wagen, die nur selten außerhalb der Betriebshöfe zu sehen sind. Weitere Fahrzeuge werden im Frühjahr 2016 folgen, dann ist auch geplant, dass die historischen Wagen zu ihren Charter- und Sonderfahrten vom Btf. Steinberg aus starten sollen.

Steinberg
"Winterdienst" in der Neusser Innenstadt: Mitte Dezermber ist es 2015 ungewöhnlich warm. Bei den Überführungsfahrten konnten die immer noch betriebsfähige Schneekehre 5111 (Baujahr 1925, oben) und der Winterdienstzug ATw 5231 mit dem Salzstreu-Bw 5305 (unten) von den erstaunten Passanten beobachtet werden.
Steinberg

Die Überführungen aller Wagen führten die Mitglieder der „Linie D“ in zahlreichen Touren vom Btf. Lierenfeld her am Samstag bzw. vom linksrheinischen Btf. Heerdt kommend am Sonntag durch. Am Btf. Steinberg waren dabei teils recht aufwändige Rangierarbeiten erforderlich: In die Stumpfhalle kann – wie der Name sagt – nur rückwärts hinein rangiert werden. Weil derzeit ein Umfahrungsgleis aber nicht zur Verfügung steht, mussten die Trieb- und Beiwagen deshalb auf der Straße vor dem Betriebshof umgesetzt und dann durch das Ausfahrgleis auf den Hof gefahren werden. Für die Zweiachser konnte dies mit einem zweiten Triebwagen erfolgen, die Einrichtungszüge stehen nun aber überwiegend erst einmal entgegen der üblichen Fahrtrichtung in der Halle.

Steinberg
Einsatzbesprechung am Sonntagmorgen im Btf. Heerdt. Sämtliche Überführungsfahrten konnte die "Linie D" an beiden Tagen mit ihren eigenen Personalen durchführen. Vielen Dank an die Mitglieder, die dieses Weihnachtsgeschenk ermöglichten.

Die „Linie D“ freut sich ausdrücklich über die Rückkehr der historischen Fahrzeuge in den historischen Steinberg und der Verein wird die Rheinbahn mit allen Kräften unterstützen, den Betriebshof als Standort für die Oldtimerbahnen betreiben zu können.

Noch ein Hinweis: Der Btf. Steinberg ist Rheinbahngelände und die Wagenhalle ist im Normalfall verschlossen. Die Anlagen sind überwacht bzw. werden bewacht, eine Besichtigungsmöglichkeit besteht derzeit leider nicht.

(Text: ve, Fotos: bm)

Hier entsteht zurzeit die Website des historischen Straßenbahnbetriebshofs Am Steinberg in Düsseldorf.

Eine Initiative der Linie D - Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e. V.

www.linied.net

Bis zur Fertigstellung dieser Website besuchen Sie bitte auch die Website der "Linie D".

Aktuell

11. September 2016 - Tag des offenen Denkmals
> mehr ...

9. April 2016 - Nacht der Museen > mehr ...

20. Dezember 2015 – Historische Bahnen zurück im Btf. Steinberg > mehr ...

25. August 2015 - Aufsichtsrat stoppt Verkauf des Steinberg-Geländes > mehr ...

6. Dezember 2013 - Rheinbahn verkauft Steinberg-Gelände > mehr ...

29. Juni 2013 - Gute Aussichten für Straßenbahnzukunft im Steinberg > mehr ...

19. April 2012 - 100 Experten aus 8 Ländern besuchen den Steinberg. > mehr ...

15. November 2011 - Die <Linie D>, Ausgabe 2.2011, ist erschienen. Die Titelgeschichte widmet sich der 103jährigen Baugeschichte des Betriebshofs Am Steinberg. > mehr ...

14. Juli 2011 - Düsseldorfer Stadtrat entscheidet über Steinberg-Anträge. > mehr ...

27. Juni 2011 - Neue Perspektive für weitere Straßenbahnnutzung im Steinberg. > mehr ...